Das 1. iBuilding Deutschlands
Neue Firmen­zentrale in Hochheim

Das erste Gebäude, das auf dem von Brüninghoff vor­an­getriebenen Forschungs- und Ent­wicklungs­projekt iBuilding basiert, ist im September 2015 an den Auf­trag­geber übergeben worden. Auf einer Brutto­geschoss­fläche von 767 Quadratmetern bietet der neue Firmen­sitz des Messe­bauers Public Address genügend Raum für das international tätige Unter­nehmen. Das neue Hybridgebäude in der Nähe von Mainz umfasst 16 groß­zügige Büros, Besprechungs- und Aufent­halts­räume sowie Küche und weitere Nebenräume. In der ange­schlossenen Lager- und Produktions­halle werden die Messe­stände gefertigt.

Flächen

767 m² BGF

Gebäude

2 Geschosse
16 Büroräume, Besprechungs- und Aufenthaltsraum, Küche und 4 Nebenräume sowie Lager- und Produktionshalle

Bauzeit

6 Monate

Montagezeit

3 Wochen

iBuilding: Vorgefertigte Tragwerkskonzeptionen, standardisierte Bauelemente und die Kombination verschiedener Materialien – Holz, Beton, Stahl, Aluminium in Verbindung mit Glas – sind wesentliche Merkmale der Hybridbauweise.

Eine vertikal verlegte natur­belassene Lärchen­holz­ver­schalung bildet die äußerste Gebäude­schicht. Hier wurden Akzente in den Firmen­farben des Messe­bau­unter­nehmens – Orange und Anthrazit – eingefügt.

Pausenraum

Vom Empfang über Tagungsraum bis zur Werkstatt: Holz als prägendes Element.

Der Baustoff Holz verschönert nicht nur die Fassade des Gebäudes, sondern setzt auch im Inneren als Wand- und Deckenelement moderne Akzente. Der hohe Vorfertigungsgrad der Bauelemente verkürzte die Montagezeiten auf der Baustelle auf nur drei Wochen. Hybridgebäude eignen sich deshalb besonders für Projekte, die innerhalb kurzer Zeit errichtet werden müssen.

Kontakt

Interesse?

Möchten Sie mehr über Hybridbau erfahren? Dann schicken Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

KONTAKT

Brüninghoff GmbH & Co. KG
Industriestraße 14
46359 Heiden

www.brueninghoff.de

+49 2867 9739-0

E-Mail-Formular

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen